Sie befinden sich hier: Termine / Rückblick / 

14.02.2014

Valentinstag im Gotischen Haus

"Das höchste Glück im Leben besteht in der Überzeugung, daß wir geliebt werden!" - Victor Hugo, französischer Schriftsteller

Damit Sie auch in diesem Jahr nicht nur zu Blumen oder Pralinen greifen müssen, helfen wir Ihnen gerne bei Ihrer Geschenkauswahl für einen besonderen Menschen. In der Anlage erhalten Sie ein Herz, mit dem Sie Ihre Liebe und Dankbarkeit ausdrücken können.

Laden Sie zum Beispiel Ihre/Ihren Liebste/n zu einem romatischen Dinner in unserem Restaurant ein. Wir schaffen das passende Ambiente mit besonderer Tischdeko, auf Wunsch besorgen wir die Rosen für Sie und stellen auch schon den Champagner kalt....

Wir servieren Ihnen ein besonderes Valentins-Menü, selbstverständlich dürfen Sie zum Arrangement für Zwei aber auch à la carte aus unserer Karte wählen.

Traditioneller Sonntagsbraten

Silvester 2013

31.12.2013

Zeytensprung

Kommet, sehet, höret und staunet und genießt dabei euer Mahl!

„Schachtelhalms Erben“ bieten Kurzweyl und werden Euch die Zeyt vertreyben bei einem köstlichen Silvestermenue` mit Musica, Geschichten & Gaukeleyen. Das Duo "Schachtelhalms Erben", das sind "Oblecto, Narr, Gaukler & Spielmann" aus dem Duisburger Norden und „Claudius von den Gocher Highlands" aus Goch. Ihr neues Programm: „Flötentöne, Saitenklang, Trommelschläge, Minnesang“.

Mit ihrer farbenreichen Musica und einer Vielfalt an historischen und heutigen akustischen Instrumenten unterhalten, begeystern sie auf vortrefflichste Weise und erheytern das Volk mit lauten und leisen Tönen.
Mehr als ein Dutzend ganz verschiedener Instrumente wie Davul, mittelalterliche und schottische Sackpfeifen, Laute, Mandolele, Shruti-Box, Flöten, Drehleier, Ukulele und was sonst noch im Horn verstecket sey, zweistimmiger Gesang und allerley Geschichten und Narreteyen versetzen Sie in eine andere Zeyt, die Muße und Freude bringt.

Eilet herbei und lasset Euch betören und die Zeyt vertreyben und in eine andere Welt entführen.

Gehabt Euch wohl zu eindrucksvollem Zeytvertreib!

Freuen Sie sich auf ein unterhaltsames Programm mit unseren mittelalterlichen Gauklern zu einem köstlichen 7- Gänge- Menü... (auf Wunsch auch vegetarisch)


Gesamtpreis pro Person € 49,90

Beginn: 19:00 und 19:30 – Speys & vortrefflich` Musica

Bitte reservieren Sie rechtzeitig verbindlich unter unserer Raketen - Hotline 02801 - 706400 oder per E-Mail info(at)gotisches-haus-xanten.de


Wir freuen uns auf Sie und wünschen von Herzen Gesundheit, Glück und Erfolg für 2014!

Familie Neuhauser
und das Team vom GOTISCHEN HAUS

 

01.01.2014

Neujahrstag ab 14:00 Uhr à la carte

 

Weihnachten 2013

Xanten und das Gotische Haus in der stimmungsvollen Advent- und Weihnachtszeit... Die vielen Lichter verzaubern den Marktplatz mit dem Weihnachtsmarkt und das Gotische Haus in eine Märchenwelt.

Ob Gänsebraten, Wildgerichte, Marzipanbratapfel oder unsere Weihnachtswaffeln. Wir haben für Sie viele zur Jahreszeit passende Leckereien im Angebot.

Unsere wunderbaren Räumlichkeiten mit der unvergleichlichen Ausstrahlung des fast 500 Jahre alten Gebäudes eignen sich wunderbar für Familien- und Weihnachtsfeiern.

Öffnungszeiten über die Feiertage:
24.12.2013 - Heiligabend geschlossen
25. & 26.12.2013 Weihnachtsmenü & à la carte (durchgehend ab 11.30 Uhr)

Wir wünschen allen Gästen und Freunden des Hauses Frohe Weihnachten und ein gesundes Jahr 2014.

Ihre Familie Neuhauser und Team

11.11. - 23.12.2013

Knuspriger Gänsebraten

Von St. Martin bis Weihnachten ... einfach köstlich!

zur Gänsekarte

09.11.2013

ENNI Night of the Bands

Niveauvolle Musik mit Speis und Trank ab 19.00 Uhr

21. Juni bis Ende Juli 2013

Neuhauser's Kräuterküche und Matjes

Gesund essen, gesund bleiben im Juni und Juli!

In unserem hauseigenen Kräutergarten grünt es wieder!

Kräuter sind gesund und seit Jahrhunderten auch als Heilmittel bekannt.
Halten Sie sich fit mit Genuss!

Dieses Jahr haben wir für Sie tolle kulinarische Kreationen mit und um Kräuter entwickelt.

„Neuhausers Kräuterküche“ lautet das Motto. 

Hier finden Sie unsere Aktionskarte mit raffinierten Kräuterrezepten und frisch zubereitetem holländischem Matjes...

Lassen Sie sich und Ihren Gaumen verwöhnen.

Gerne nehmen wir Ihre Reservierung unter unserer Kräuter-Hotline 02801-706400 entgegen.

Mitte Februar bis Ende März 2013

"Steakhouse" - raffinierte Rezepte aus aller Welt

14. Februar - Valentinstag

Laden Sie zum Beispiel Ihre/Ihren Liebste/n zu einem romatischen Dinner in unserem Restaurant ein.

Wir schaffen das passende Ambiente mit besonderer Tischdeko, auf Wunsch besorgen wir die Rosen für Sie und stellen auch schon den Champagner kalt....


Wir servieren Ihnen ein besonderes Valentins-Menü, selbstverständlich dürfen Sie zum Arrangement für Zwei aber auch à la carte aus unserer Karte wählen.

Reservieren Sie rechtzeitig unter 02801-706400 oder per Mail an info(at)gotisches-haus-xanten.de 

31.12.2012 - Silvester

Kommet, sehet, höret und staunet!

"Schachtelhalms Erben"

Dieses Mal spielen auf zu Silvester in den letzten Stunden  des Jahres 2012 das "Duo Schachtelhalms Erben", "Claus von den Gocher  Highlands" und "Oblecto, Narr, Gaukler und Spielmann" im "Gotischen Haus" in Xanten.

 Gar kurzweylig , farbenreich, vielschichtig mit mehr als einem Dutzend sehr unterschiedlicher akustischer  Instrumente wie Davul (mittelalterliche Trommel), diverse Sackpfeifen, Laute, Flöten, Chalmeau, Akkordeon, Drehleier, Ukulele, Mandoline , Shruti-Box…und zweistimmigem Gesang. Sie unterhalten vortrefflich mit Musik, Gaukeley, Späßen und Wortkünsten, sie  werden das Volk begeystern mit mittelalterlicher Musik, frechen und auch besinnlichen Liedern, Stücken und Tänzen und ihrem aktuellen Programm:"Weltenreise"

Eilet herbei  und lasset Euch betören und die Zeyt vertreyben. und in eine andere Welt entführen.

Silvestermenü inkl. Eintritt 49,90 €

Reservierungszeiten: 18:30 und 19:30 Uhr

Weihnachten 2012

24.12.2012 - Heiligabend geschlossen

25. & 26.12.2012 - Weihnachtsmenü & à la carte (durchgehend ab 11.30 Uhr)

11.11.2012 bis 23.12.2012

Knuspriger Gänsebraten... einfach köstlich!
Gänsekarte vom 11.11. bis 23.12. im Gotischen Haus.

10.11.2012 - Livemusik im Innenhof

Xantens Night of the Bands am Samstag den 10. November ab ca. 19.00 Uhr

Auch in diesem Jahr freuen wir uns auf die Nacht der Bands im Gotischen Haus und an mind. 10 weiteren Standorten in Xanten.

Genießen Sie die wunderbare Atmosphäre in unserem Innenhof (bei Schlechtwetter beheizt) mit niveauvoller Musik, Speis und Trank.
Zahlen Sie 1x Eintritt und besuchen Sie gleich mehrere der Veranstaltungen.

Im Juni/Juli 2012

...Gesund essen, gesund bleiben... mit frischen Kräutern aus unserem hauseigenen Kräutergarten!

Kräuter sind gesund und seit Jahrhunderten auch als Heilmittel bekannt. Halten Sie sich fit mit Genuß!

Dieses Jahr haben wir für Sie tolle kulinarische Kreationen mit und um Kräuter entwickelt.

"Neuhauser's Kräuterküche & Matjes" lautete das Motto

Frische Kräuter-Gerichte oder gleich das komplette Kräutermenü.

Hier kommen Sie zur Speisekarte.

Ab Karfreitag: Frischer niederrheinischer Spargel

Haben Sie auch schon darauf gewartet, daß endlich der kalte Winter von den ersten warmen Frühlingsstrahlen abgelöst wird?

Wenn Sie aus der Tür treten, können Sie schon die laue Sommerluft schnuppern. Und genau in dieser Zeit hat ein bestimmtes Gemüse seinen großen Auftritt. 

Der Spargel streckt sich aus der Erde empor und möchte von Ihnen genüßlich verzehrt werden. Er ruft geradezu nach Ihnen: "iß mich, ich schmecke soooo lecker und bin auch noch wahnsinnig gesund!" Tun Sie dem edlen Gemüse den Gefallen und kommen Sie zu uns, denn wir machen dem Spargel alle Ehre.

Freuen Sie sich auf frischen einheimischen Spargel von Bauer Schippers

Zur Abrundung servieren wir Ihnen gerne noch eines unserer köstlichen Spargeldesserts oder lassen Sie sich gleich mit einem kompletten Spargelmenü verwöhnen.

Haben wir Sie auf den Geschmack gebracht? Dann feiern Sie mit uns den Spargel in all seiner Vielfalt.

Gerne nehmen wir Ihre Reservierung entgegen!

Im März 2012 - STEAKHOUSE

Ob Filetsteak oder Rumpsteak -
alles was das Herz begehrt -
in verschiedenen Variationen
vom 01. bis zum 31. März

auf unserer Steakhousekarte.

zur Steakhousekarte

und zu den Steakbeschreibungen -

14. Februar 2012

Valentinstag im Gotischen Haus

"Das höchste Glück im Leben besteht in der Überzeugung, daß wir geliebt werden!" Victor Hugo, französischer Schriftsteller

Damit Sie in diesem Jahr nicht zu Blumen oder Pralinen greifen müssen, helfen wir Ihnen gerne bei Ihrer Geschenkauswahl für einen besonderen Menschen. In der Anlage erhalten Sie ein Herz, mit dem Sie Ihre Liebe und Dankbarkeit ausdrücken können. Laden Sie zum Beispiel Ihre/Ihren Liebste/n zu einem romantischen Dinner in unserem Restaurant ein. Wir schaffen das passende Ambiente mit besonderer Tischdeko, auf Wunsch besorgen wir die Rosen für Sie und stellen auch schon den Champagner kalt.... Wir servieren Ihnen ein besonderes Valentins-Menü, selbstverständlich dürfen Sie aber auch à la carte aus unserer Karte wählen.

Nun drucken Sie nur noch den Herzensgutschein aus, beschriften ihn mit einer romantischen Einladung, ein paar netten Worten und verschenken ihn. Als Dankeschön erhalten Sie von uns 5,00 Euro Ermäßigung auf die Gesamtrechnung. Bitte bringen Sie den Gutschein einfach zu Ihrem Besuch mit.

Sollten Sie am Valentinstag schon etwas anderes vorhaben, dann können Sie den Gutschein noch bis zu einem Monat später bei uns einlösen (Mindestumsatz 20,00 Euro).

Greifen Sie rechtzeitig zum Telefon und reservieren Sie gleich Ihren Platz unter unserer Herzens - Hotline 02801 - 706400

oder per E-Mail

info(at)gotisches-haus-xanten.de

Wir freuen uns auf Sie!

Im Februar 2012

Hüttenbrunch am 29.01.2012

Zur Eröffnung der Aktion "Genieß die Berge" gab es am 29.01.2012 ab 10.30 Uhr einen köstlichen Hüttenbrunch mit leckeren Schmankerln aus der Schweiz, Bayern und Österreich!

Im Januar 2012

Die Muschelsaison im Gotischen Haus wurde eröffnet!

Frisch, würzig und so gesund wie ein Urlaub an der Nordsee…

Muscheln enthalten nicht nur viele wichtige Mineralstoffe und Spurenelemente sondern sind - schmackhaft zubereitet - auch ein wahrer Leckerbissen.

In unserer Muschelkarte (10.01. – 31.01.2012) waren nicht nur die klassischen „Nordseemuscheln Rheinische Art“ vertreten, sondern auch Varianten als Rahmsüppchen, als Sylter Eintopf oder nach Bauern Art.

Saison der vitaminreichen und köstlichen Wintergemüse!

Aber auch wer keine Muscheln mag durfte sich auf den Januar im Gotischen Haus freuen, denn wir servierten Ihnen vitaminreiche, leckere Wintergemüse wie Wirsing, Spitzkohl, Rosenkohl, Schwarzwurzel oder Sellerie in spannenden, köstlichen Kombinationen!

31.12.2011

Silvester-Menüabend

An Silvester schlossen wir das Jahr mit unserem traditionellen Menüabend ab.

Mittelalterliche Musik und Klamauk machten den Abend unvergesslich.


Öffnungszeiten:

31.12.2011



01.01.2012

Silvester
  


Neujahrstag

mittags geschlossen;
ab 17.00 Uhr Menüabend mit Programm (kein a la carte) 

ab 14.00 Uhr  durchgehend geöffnet

Weihnachten 2011

Xanten und das Gotische Haus in der stimmungsvollen Advent- und Weihnachtszeit... Die vielen Lichter verzauberten den Marktplatz mit dem Weihnachtsmarkt und das Gotische Haus in eine Märchenwelt.

Ob Gänsebraten, Wildgerichte, Marzipanbratapfel oder unsere Weihnachtswaffeln. Wir hatten für Sie viele zur Jahreszeit passende Leckereien im Angebot.

Unsere wunderbaren Räumlichkeiten mit der unvergleichlichen Ausstrahlung des fast 500 Jahre alten Gebäudes wurden wieder für viele Familien- und Weihnachtsfeiern genutzt.

An den Weihnachtsfeiertagen boten wir Ihnen zusätzlich mehrere Menüs passend zum Rahmen.

Öffnungszeiten:

24.12.
25. + 26.12.
27.12.

Heilig Abend
1. + 2. Weihnachtsfeiertag
 

geschlossen
ab 11.30 Uhr durchgehend geöffnet
geschlossen

11.11. bis 23.12.2011

Gänse-Essen von St. Martin bis Weihnachten.

Knusprig und lecker... schauen Sie doch mal in unsere Gänsekarte.

29.10.2011

Xantens Night of the Bands am Samstag den 29.10.11

Auch in diesem Jahr haben wir uns auf die Nacht der Bands im Gotischen Haus und 10 weiteren Standorten in Xanten gefreut.

Es herrschte eine wunderbare Atmosphäre in unserem Innenhof mit niveauvoller Musik, Speis und Trank.
Nachdem man einmalig Eintritt gezahlt hatte, konnten 11 Veranstaltungen besucht werden.

Hier kommen Sie zur Übersicht wer wann wo auftrat.

 

Ab 12. September 2011

Das Gotische Haus im September 3x im WDR Fernsehen

Der Westdeutsche Rundfunk veranstaltet mit den anderen ARD-Sendern ab dem 12.09.11 eine neue Aktion zum Thema "Speisekarte Deutschland".

"Wählen Sie das beliebteste Gericht Nordrhein-Westfalens" (bis 30.09.2011)

Unsere Beiträge dazu liefen am 13.9., 20.09 und am 27.09.2011 jeweils ab 16.15 Uhr bis 18.00 Uhr in der Sendung Daheim und unterwegs.

Unsere Niederrheinische Gerichte waren:

Bokerzkook: Buchweizenpfannekuchen mit Speck und Rübenkraut
Muure Jubbel: Möhrendurcheinander mit knuspriger Blutwurst und Rippchen
Stampes: Kartoffel-Sauerkrautauflauf mit Speck
Kieköm: Eintopf mit Möhren, Kartoffel, Weißen Bohnen und Reis
Suure Bonne: Eintopf mit eingelegten Fassbohnen, Kartoffeln und Rindfleisch

Das beliebteste NRW-Gericht nimmt teil in der Auswahl zum beliebtesten Gericht Deutschlands (14.11.2011).

13.09.11 - Mein Daheim: "Bokerzkook" mit Gerhard Neuhauser (WDR)
20.09.11 - Mein Daheim: "Muure Jubbel" mit Gerhard Neuhauser (WDR)
27.09.11 - Mein Daheim: "Stampes" mit Gerhard Neuhauser (WDR)

12.09. bis 15.10.2011

So isst der Niederrhein
Alte niederrheinische Rezepte frisch gekocht...

Zur Niederrheinkarte

15. Juli 2011 - Fiesta Mexicana

Am Freitag 15.7. ab 19.00 Uhr erstrahlte das Gotische Haus in den Mexikanischen Farben, es gab Live-Musik mit der Gruppe „Viva Mexico“, typisch Mexikanische Grillspezialitäten und Getränke.

Eintritt + Mexikanisches Grillbuffet und 2 Getränke (0,3 l Bier o. Softgetränk o. 1 Glas 0,2 l offener Wein) für € 20,- pro Person

viele weitere Fotos dazu in der Bildergalerie

Mitte Juni bis Ende Juli 2011

Frische Matjesgerichte in verschiedenen Variationen und heimische Erdbeeren, als leckeres Tiramisu oder mit Vanilleeis und Sahne...

Zur Matjeskarte

Mitte April bis Mitte Juni 2011 - Spargelzeit!

Spargel im Gotischen Haus!

Wenn endlich der kalte Winter von den ersten warmen Frühlingsstrahlen abgelöst wird, wenn Sie aus der Tür treten und schon die laue Sommerluft schnuppern können... genau in dieser Zeit hat ein bestimmtes Gemüse seinen großen Auftritt:

Der Spargel streckt sich aus der Erde empor und möchte von Ihnen genüsslich verzehrt werden. Er ruft geradezu nach Ihnen: "Iss mich, ich schmecke soooo lecker und bin auch noch wahnsinnig gesund!"

Frischer einheimischer Spargel vom Spargelof Schippers!
 
Gerichte unserer Spargelkarte und unsere Spargelmenüs

Märchenhaftes Frühlingserwachen am 25.03.2011

Ein Frühlingsmenü,
garniert mit Liebesmärchen aus aller Welt,
eingebettet in das Menü,
gefühlvoll vorgetragen von Christiane Strobl.

Der Frühling kommt und es grünt wieder. Aber nicht nur die Natur sprießt und erwacht wieder, auch die Mauern des Gotischen Hauses saugen die wärmer werdenden Sonnenstrahlen gierig auf. Die neu austreibenden Kräuter verströmen bald wieder ihre herrlichen Gerüche und verwöhnen unsere Nasen mit ihrer Süße und Würze.

So wollen wir den Frühling begrüßen, mit duftiger Frische und lieblichen Geschichten voller Gefühl.

Lassen Sie sich berieseln, kulinarisch und literarisch. Schmecken Sie das neu erwachende Leben und die Liebe.

Einlass: ab 19.00 Uhr

Hier kommen Sie zum Frühlingsmenü.

02.03.2010 - STEAKHOUSE

Ob Filetsteak, Rumpsteak oder T-Bone-Steak -
alles was das Herz begehrt -
in verschiedenen Variationen
vom 02. bis zum 31. März

auf unserer Steakhousekarte.

zur Steakhousekarte

und zu den Steakbeschreibungen -

Februar 2011: Essen wie bei Sis(s)i

Eröffnung der Sis(s)i-Wochen (Stammgastabend):

Der Hofmarschall lud ein zu einem Kaiser- und Königbuffet
am Samstag, 29.01.2011 um 19.00 Uhr
pro Person 25,00 €

Ungarisch-Österreichische Spezialitäten vom 01. bis 28.02.2011

Fotos vom Eröffnungsbuffet finden Sie in der Bildergalerie.

Im Januar 2011

Frische Nordseemuscheln

in verschiedenen köstlichen Variationen...

Rückblick 2010

Hier ein kleiner Eindruck zu unseren Aktionen und Terminen im Jahr 2010.
Unter Bildergalerie finden Sie auch einige Fotos von verschiedenen Veranstaltungen.

Radiospot zum Gotischen Abend

14.11.09: Gotischer Abend

ein mittelalterlicher Samstag Abend mit dem Duo "Poeta Magica"
Beginn 19.00 Uhr (Einlass ab 18.30)
Ende ca. 22.00 Uhr

Die Hofküche kredenzte wieder einen Festschmaus in mittelalterlichem Gemäuer, von Met bis zu köstlichem Braten, alles in seinem Gange. Dazu Tanz und Spielauf, Sackpfeife und Trommel vom Duo Poeta Magica.

mehr Info zum Gotischen Abend

Rückblick Gotischer Abend 07.11.08
Rückblick Gotischer Abend 07.02.09

Radiospot zum Österreichischen Abend

31.10.09: Österreichischer Abend im Haydn-Jahr

Wir nahmen das Jahr des 200sten Todestages von Joseph Haydn zum Anlass mit Ihnen einen Haydn-Abend vom Feinsten zu feiern:

Zur stimmungsvollen Musik vom österreich-ungarischen
Komponisten Joseph Haydn, gespielt von Felicitas Weihmann-Grote,

trug Elisabeth Nieskens wunderbare Erzählungen und Märchen vor.

Wir boten unseren Gästen in unserem historischen Gemäuer klangvolle und homurvolle Stunden und servierten dabei unsere speziellen Leckereien vom österreichischen Schmankerl-Buffet und dazu österreichische Weine...

So wurde dieser Abend zu einem unvergesslichen Genusserlebnis.

Eintritt inklusive Künstler, Begrüßungs-Poysecco und Buffet pro Person 49,50 €
Einlass: 19.00 Uhr / Beginn: 19.30 Uhr

Mai 2009: 10 Jahre Gastronomie im Gotischen Haus

Genau zehn Jahre ist es her, dass im Gotischen Haus – einem der bekanntesten Wahrzeichen der Stadt Xanten– zum ersten Mal ein Gastronomiebetrieb eröffnet wurde.
Viele Xantener sind sich einig: Das war das beste, was diesem historischen Kleinod passieren konnte. Vom Keller bis hin zum Dachfirst war nun Xantener Geschichte für Jedermann erlebbar.
Das denkmalgeschützte Haus ist seit 1998 im Besitz des Ehepaars Riemann. Die ersten neun Jahre führte Konstanze Riemann das Restaurant. Vor ziemlich genau einem Jahr ist das geschichtsträchtige Haus jetzt an uns, Familie Neuhauser verpachtet.

Frühlingserwachen mit Märchenhaftem Menüabend am 28. März 2009

Ein kulinarisch und literarisch zauberhaftes Frühlingserwachen erlebten wir mit unseren Gästen am Samstag, 28.03.09 ab 19.30 Uhr in der Gotischen Stube.

4 Gänge eines Frühlingsmenüs sowie die Märchen und Geschichten der preisgekrönten österreichischen Erzählkünstlerin Elisabeth Nieskens sorgten bei Groß und Klein für Begeisterung.

Die Erdklangflöte rundete den frühlingshaften Erlebnisabend der besonderen Art ab...

mehr Info

12.03.09: 1 Jahr österreichische Note im Gotischen Haus

mit Familie Gerhard und Manuela Neuhauser und Ihrem Küchen- und Service-Team.

Gotischer Abend 07. Februar 2009

Samstag, 07.02.09 ab 19.00 Uhr 

Wieder haben wir bei einem "Gotischen Abend" vorzüglich gespeiset im mittelalterlichen Gemäuer, und wurden aufs Fürtrefflichste unterhalten vom Spilwip Farella und Herold, dem Hellen - dem Duo "Poeta Magica"
Die Hofküche kredenzte einen hervorragenden Braten vom "Klosterschwein"...

Gotischer Abend 07. November 2008

Musikalischer wie kulinarischer Genuss im gepflegten mittelalterlichen Ambiente

„Seid Willkommen zum Gotischen Abend…“ so luden wir, die Wirtsleut des Gotischen Hauses zu Xanten, am 7 Tag des November zu einer mittelalterlichen Conference bei höfischer Musik der Minnesänger, Schauspiel, Kultur und einem trefflichen Mahl.

Mit Busine (Langfanfare) und Einproben des Trinkspruchs begrüßte „Herold der Helle“ (Holger Funke) die Gäste, die gespannt da saßen in mittelalterlichem Gewand.

Die Spielleute vom Duo „Poeta Magica“ bedienten sich gar mannigfaltigem Instrumentarium, wie Nyckelharpha, Drehleier, Laute, Schalmei, Dudelsack und dergleichen mehr, um der Gastschar den Abend aufs Fürtrefflichste zu versüßen.

Das „Spilwipp Farella“ (Friederike Funke) bot dem Herold manch amüsantes Wortgefecht und den Gästen viel Pläsier.

Die Schankmagd musste wohl viele Wege ablaufen, die Speisen den Leuten auf  den Tisch zu bringen, dabei der Herold die Tischregularien verkündete, um darauf zu jeder Speise durch eine Jungfrau oder einen Recken aus dem Publikum gar kunstvoll eine Giftprobe zu zelebrieren.

Drängt Euch die Frage wie diese wohl verlaufen seien?  Wohl gut. Denn als der Abend neigte sich dem Ende, erbat das Publikum - allesamt wohlauf - zum nächsten mittelalterlichen Mahl wieder geladen zu werden.

-zum nächsten Gotischen Abend-

-Bilder zum Gotischen Abend am 07.11.08-

Xanten kulinarisch 19.-21. September 2008

Am Wochenende vom 19. bis zum 21.09.08 haben wir auf dem xantener Markt eine kulinarische Meile veranstaltet, gemeinsam mit der IGX (Interessengemeinschaft Gewerbetreibender Xanten e.V.) und fünf anderen xantener Gastronomen. Das waren Antica Roma, Hövelmann´s, Landhaus am Röschen, Neumaier und van Bebber.

Mit musikalischem Rahmenprogramm und einer Modenschau vieler xantener Geschäfte war es für uns ein erfolgreiches Wochenende, das anhand der positiven Rückmeldungen unserer Besucher auch sehr gut angekommen ist.

Wir bedanken uns bei unseren Gästen für den regen Besuch und die lobenden Worte. Wer in diesem Jahr nicht zu dem Genuss unserer kulinarischen Meile gekommen ist, der hat mit Sicherheit im nächsten Jahr die Gelegenheit.
Wenn Sie schon in diesem Jahr da waren, freuen wir uns Sie im nächsten Jahr wieder in diesem Flair bekochen zu dürfen.

Es war nicht einfach, unsere Gäste im Restaurant und auf der kulinarischen Meile mit unseren überwiegend österreichischen Spezialitäten und dem gewohnten Service zu verwöhnen, aber uns und unserem Team hat es außerordentlich viel Spaß gemacht und wir hoffen, die Leistung war zu Ihrer vollen Zufriedenheit.

Hier bzw. in unserer Bildergalerie können Sie sich ein paar Bilder dazu ansehen.

© Inhaber: Gerhard Neuhauser / Markt 6 / 46509 Xanten
Telefon (0 28 01) 70 64 00 / info@gotisches-haus-xanten.de